Für Arbeitnehmer*innen und Privatpersonen!
1. Kostenlos und sicher Profil erstellen! Sie wollen sich beruflich verändern oder verbessern, dann legen Sie ihr sicheres Profi bei Cleverjob24 an. Nur Eckdaten, keine Adressen! (siehe: 2 )
2. Kostenlos Ihre Arbeitskraft anbieten! Sie wollen Ihre Arbeitskraft anbieten und suchen einen Ausbildungsplatz, Zweitjob, ein Praktikum, Au-pair oder eine beliebige Tätigkeit, dann sind Sie hier richtig!
3. Kostenlos Stelleninserate schalten! Sie sind eine Privatperson und suchen zur Unterstützung eine Haushaltshilfe, einen Fahrer, Gärtner, oder ein Kindermädchen, auch gibt es hier.
Cleverjob24
Jobsuche ohne Risiko!
Laden Sie niemals Ihren gesamten Lebenslauf auf ein Portal!
Sämtlichen Medien berichten permanent, wie gefährlich es für Privatpersonen ist, sich allzu freizügig und offenherzig in den sozialen Netzwerken zu präsentieren!
Datenschützer warnen eindringlich davor, persönliche Daten wie z.B. Geburtsdatum, Adressen, persönliche Vorlieben oder auch den Lebenslauf der Allgemeinheit preis zu geben.
Schon durch Lebensläufe die auf diversen Portalen für Arbeitgeber*innen od. Andere frei einsehbar sind, können Gewohnheiten, Bewegungsprofile oder das persönliche Umfeld rekonstruiert werden.
Aufgrund dieser Daten können Identitäten gestohlen, Qualifikationen verfälscht und enorme Schäden angerichtet werden!
Hier ein Beispiel:
Bewerber 1
Dieser Bewerber ist in einem sozialen Brennpunkt aufgewachsen und dort auch zur Schule gegangen. Danach machte er eine Ausbildung, studierte und bildete sich weiter, mit dem Ergebnis, und hat sich zu einer sehr qualifizierten Kraft entwickelt. All diese Daten, gibt er nun im Lebenslauf mit allen besuchten Schulen, Stationen u. Arbeitsstellen exakt mit Adressen an, die er durchlaufen hat. Wie gesagt, alles im Umfeld des sozialen Brennpunktes!
Bewerber 2
Dieser Bewerber hat in einem gut bürgerlichen Vorort gelebt und die gleiche Ausbildung erfahren wie Bewerber 1. Auch er, gibt alle Daten in seinem Lebenslauf exakt mit Adressen der Stationen an, die er durchlaufen hat!
Beide Bewerber haben Ihre Bewerbungen mit all den sensiblen Daten und genauen Adressangaben der besuchten Schulen und durchlaufenen Stationen in einem Online Job Portal für Arbeitgeber`*innen zur Einsicht eingestellt!
Sind Sie auch so gespannt, was wohl passieren kann?
Eine Arbeitgeberin oder ein Arbeitgeber sichtet jetzt online beide Lebensläufe zu Bewerber 1 sowie zu Bewerber 2 und kann Anhand der eingestellten Daten seine Schlüsse ziehen, wer von beiden zu einem Gespräch eingeladen wird.
Obwohl beide Bewerber genau die gleiche Qualifikation haben, wird in der Regel die- oder derjenige mit dem vermeintlich besseren sozialen Umfeld bevorzugt.
In diesem Fall bestimmt die Herkunft und nicht die Qualifikation darüber, wer eingeladen wird.
Wir sind der Meinung, dass Daten, die man nicht hat, auch nicht missbraucht werden können oder falsche Schlüsse dadurch gezogen werden!
Cleverjob24
Jobsuche ohne Risiko!
Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Mit der Verwendung von Cleverjob24 stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie hier.